Lesungen

Autorin Usch Hollmann im Gespräch in Horstmar

Autorin Usch Hollmann im Gespräch in Horstmar im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hinter den Kulissen", Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten aus Horstmar und der Region

Freitag, 20.12.19, 14.30 Uhr Begrüßungskaffe, 15 Uhr Gespräch (Eintritt frei)

Ort: Cafeteria des Altenwohnheims St.-Gertrudis-Haus, Bischofsweg 6, 48612 Horstmar

Veranstalter: Kulturforum Steinfurt in Kooperation mit St.-Gertrudis-Haus, Caritasverband Steinfurt und Heimatverein Horstmar

Rei Gesing liest in Münster aus "Die Weisheit der 100-Jährigen"

Lesung "Das Leben ist schön" aus "Weisheit der 100-Jährigen" im Theatertreff begleitet von Sylvia Holzapfel (Violine) und Susanne Schelong (Piano).

Mittwoch, 20.11.2019, 20 Uhr

Ort: Theatertreff im Stadttheater Münster, 48143 Münster

Veranstalter: gemeinsame Veranstaltung von Stadttheater Münster und Hospizbewegung Münster e.V.

Ausstellung mit Karikaturen von Bernd Zeller im LITERATURMUSEUM ROMANTIKERHAUS Jena

"Deutschlantis" - Im LITERATURMUSEUM ROMANTIKERHAUS in Jena werden vom 9. November 2019 bis 8. März 2020 Karikaturen von Bernd Zeller ausgestellt.

Ort: LITERATURMUSEUM ROMANTIKERHAUS, Unterm Markt 12a, 07743 Jena

Veranstalter: dito

Bernd Zeller lebt in Jena und arbeitet als Satiriker, Karikaturist und Autor. Ganz im Sinne der Frühromantiker gehört zu seinem Repertoire alles, was sich durch „erhabene Frechheit" auszeichnet. Von Robert Gernhardt als „einfallsreicher Zeichner" gelobt, ist er ein „scharfsichtiger Beobachter der feinen Haarrisse, die den teuren Rechtsstaat zu durchziehen beginnen." (Roland Tichy). Mit feinsinnigem, manchmal auch schrägem Humor führt uns Bernd Zeller die Absurdität des politischen Lebens vor Augen. Die Anknüpfungspunkte zu frühromantischen Auffassungen bezüglich ihrer „Kritik am Zeitalter" sind offensichtlich. Die Karikaturen Zellers spießen pointiert die Probleme unserer Zeit auf und hinterfragen den Standpunkt des Betrachters zu Themen von tagespolitischer Aktualität aber auch zu Problemen grundsätzlicher gesellschaftlicher Relevanz. Die Arbeiten wirken dabei gleich den früh-romantischen Fragmenten als Stachel oder Impulsgeber für die eigene Positionsbestimmung und wollen mit den Mitteln der komischen Kunst den Betrachter zum Weiterdenken anregen.

Butzbach – Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis«

Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis« in der Buchhandlung Bindernagel in Butzbach.

Termin: Donnerstag, 17.10.19, 19 Uhr

Ort: Buchhandlung Bindernagel GmbH, Wetzlarer Straße 25, 35510 Butzbach

Veranstalter: Buchhandlung Bindernagel GmbH, Wetzlarer Straße 25, 35510 Butzbach

Bad Vilbel – Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis«

Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis« in der Stadtbibliothek Bad Vilbel

Termin: Donnerstag, 10.10.19, 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Bad Vilbel, Niddaplatz 2, 61118 Bad Vilbel

Veranstalter: Stadtbibliothek Bad Vilbel / Stadt Bad Vilbel, FB Kultur

Karten: tickets@bad-vilbel.de; 06101-559455 (Vorverkauf: € 12,- /erm. € 8,-)

Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis« in Gießen

Ex-Bankräuber Reiner Laux liest aus »Seele aus Eis« in der Thalia Universitätsbuchhandlung, Seltersweg 54, 35390 Gießen am Mittwoch, 09.10.2019, 19.30 Uhr (Einlass 19.10 Uhr)

Veranstalter: Thalia Universitätsbuchhandlung Gießen

Ketzin: Britta Wulf liest aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe"

Autorin Britta Wulf liest in Ketzin aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" und zeigt Fotos und Videosequenzen, die bei ihren Reisen nach Sibirien entstanden sind.

Donnerstag, 19.9.19, 16 Uhr  (Einlass 15.30 Uhr)

Ort: Bürgersaal im Stadthaus, Rathausstraße 9, 14669 Ketzin

Veranstalter: Seniorenrat der Stadt Ketzin

"Soul Man trifft Dr. Pop" - Live-Konzert-Lese-Event mit Steff Becker (Gesang) und Frank Jöricke (Text)

Im Rahmen von "Soul Man trifft Dr. Pop" - Live-Konzert-Lese-Event mit Steff Becker (Gesang) und Frank Jöricke (Text) - stellt Frank Jöricke sein neues Buch vor und liest aus "War's das schon? 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen".

Termin: Freitag, 13.9.2019, 20 Uhr

Ort: Mergener Hof (MJC-Keller), Rindertanzstr. 4, 54290 Trier

Veranstalter: Kultur Raum Trier e.V.

Events 1 to 10 of 107 | Page 1 of 11 |
  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    Eine wilde Story über die Lebensgeschichte eines modernen Simplicissimus' auf der Suche nach Erfolg und Liebe ...

  • Beschreibung

    Schriller Wirtschaftsroman des millionenschweren Immobilienspekulanten 

  • Beschreibung

    Knast produziert Verbrechen. Dieses Buch ist der Beweis.

  • Beschreibung

    Partnerschaften, in denen die Beziehung ständig thematisiert wird, sind erfahrungsgemäß die schlechtesten.

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.

  • Beschreibung

    Kaum ein Land der freien westlichen Welt braucht Direkte Demokratie nötiger als Deutschland ...

  • Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

    Ein großer Autor brilliert in kleiner Form

  • Beschreibung

    Machterhalt um jeden Preis. Dieses Buch enthüllt die perfiden Methoden der Politik.

  • Cover Wenn der Kapitän

    Klassisches Heldentum steht im Widerspruch zur Gleichheitsideologie.