Humor

Bernd Zeller

Generation GroKo

WIR SCHAFFEN DAS (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann).

Bernd Zeller

Die Opportunitäter

Der deutsche Traum: auf der richtigen Seite stehen

Bernd Zeller

Deutschlantis

Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

Bernd Zeller

Die Gendermerie kommt

... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten, den Duden Duden sein lassen und endlich akzeptieren, dass Ihr Schniedel nur ein Konstrukt ist.

Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

Peter Hanke

Versuch über das Nichtschreiben

Eine der radikalsten literarischen Grenzüberschreitungen, eine metapoetologische Selbstreflexion über die Möglichkeit des vermeintlich Unmöglichen

Ralf Lisch

Inkompetenzkompensationskompetenz

Wie Manager wirklich ticken. Geschichten

Mogelpackung Management: Eine ironische Breitseite gegen Überheblichkeit und Standesdünkel im Management

Bernd Zeller

Presseshow

So sind nicht alle Journalisten

Journalisten haben einen schlechten Ruf. Das muss an ihrer Darstellung in den Medien liegen.

Peter Wiesmeier

Steh bei Jauch nicht auf dem Schlauch!

Survival-Tipps eines Quizshow-Touristen

Nach einer Klage Günther Jauchs jetzt endlich wieder erhältlich, mit neuem Titel, Coverfoto und Nachwort. In Wiesmeiers amüsantem Erfahrungsbericht entsteht ein pointiert-kritisches Bild einer Unterhaltungsmaschinerie, die Woche für Woche Dutzende von Kandidaten castet, vorführt, beschenkt oder gnadenlos abzockt.

Frank Jöricke Ingo Naujoks

Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter (Hörbuch)

Roman

"Am Tag, als Janis Joplin starb, unterschrieb mein Vater den Kaufvertrag für unser Reihenhaus. Er legte so den Grundstein dafür, dass eine große Liebe zu einer Gütergemeinschaft verkam."

Helge Timmerberg Heikko Deutschmann

Timmerbergs Reise-ABC (Hörbuch)

Die schönsten Geschichten liegen hinter der Gefahr. Direkt dahinter.

Bücher 1 bis 10 von 26 | Seite 1 of 3 |
  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Als Postpakete mit Körperteilen eines noch lebenden Opfers auftauchen beginnt ein Nerven strapazierender Wettlauf.

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Journalisten haben einen schlechten Ruf. Das muss an ihrer Darstellung in den Medien liegen.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Die Fortsetzung der berührenden Reise- und Liebesgeschichte einer 8000-km-Fernbeziehung

  • Beschreibung

    Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

  • Beschreibung

    Authentische Geschichten entlarven ironisch Überheblichkeit und Standesdünkel im Management

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.