Medientermine

Anne Hasagen ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show (Radio Salü)

Man begegnet ihnen überall auf Social Media. Die sogenannten Influencer verdienen Geld ... ja, mit was eigentlich. Martina Straten spricht mit Anne Hashagen, die einen Roman darüber geschrieben hat. Es geht um das Berühmtsein, deep fakes, Oberflächlichkeiten und den ganz normalen Wahnsinn im Netz. Buchtipp: Anne Hashagen "Fucking Famous", erschienen bei Solibro. 

Zum Nachhören ab 15:12 (Podcast v.  24.6.24)

 

PUNKT.PRERADOVIC - Interview mit Gunnar Kunz zum Buch "Achtung, Sie verlassen den demokratischen Sektor"

Autor Gunnar Kunz ist zu Gast bei "PUNKT.PRERADOVIC". Neuestes Buch: "Achtung, Sie verlassen den demokratischen Sektor. Das Ende der Freiheit in Deutschland?"

Der Demokratie-Abbau ist viel weiter fortgeschritten, als die Menschen wahrhaben wollen“, sagt der Schriftsteller Gunnar Kunz. In seinem Buch „Achtung, Sie verlassen den demokratischen Sektor“ zeigt er auf, wie sich Deutschland in einen autoritären Überwachungsstaat wandelt, wie Denkverbote und Verfolgung Andersdenkender die Bürgerrechte bereits jetzt enorm eingeschränkt haben. Und wie vor allem die sogenannten Intellektuellen dem totalitären Zeitgeist hinterherrennen. Kunz zieht außerdem beängstigende Parallelen zur Weimarer Republik und dem Aufstieg Hitlers.

Hier zum Nachhören.

Kontrafunk - Interview mit Dr. Tom Sora - Wie John Cage und die Avantgarde den Wokeismus vorbereitet haben

In der Sendung Unter Freunden (auf Kontrafunk) vom 13. Juni spricht Bernhard Lassahn in seiner Sendung "Unter Freunden" mit Autor und Musikwissenschaftler Dr. Tom Sora zu seinem neuem Buch Linke Intellektuelle im Dienst des Totalitarismus – Wie die Kunstavantgarde den Weg für die Woke-Bewegung bereitete ‒ das Beispiel John Cage"

Hier nachzuhören

BERLIN: Dr. Tom Sora stellt sein Buch vor: "Linke Intellektuelle im Dienst des Totalitarismus" in der Bibliothek des Konservatismus (BdK)

BERLIN: Dr. Tom Sora stellt sein Buch vor"Linke Intellektuelle im Dienst des Totalitarismus – Wie die Kunstavantgarde den Weg für die Woke-Bewegung bereitete ‒ das Beispiel John Cage"

Termin: Mittwoch, 12.06.2024, 19-21 Uhr

Ort: Bibliothek des Konservatismus (BdK), Fasanenstraße 4,  10623 Berlin

Veranstalter: Bibliothek des Konservatismus (BdK), Fasanenstraße 4,  10623 Berlin

Hier zum Nachhören.

Indubio (achgut.com) - HALTUNGS(SCHADEN)JOURNALISMUS: 2 Solibro-Autoren zu Gast

Indubio Folge 330 – HALTUNGS(SCHADEN)-JOURNALISMUS (26.05.24)

Über die Haltung der Medien und die Verantwortung jener, die diese Medien konsumieren, spricht Gerd Buurmann mit den Autoren Tom Sora und Gunnar Kunz.

Tom Sora ist Autor des Buchs Linke Intellektuelle im Dienst des Totalitarismus. Wie die Kunstavantgarde den Weg für die Woke-Bewegung bereitete - das Beispiel John Cage“. und Gunnar Kunz ist Autor des Buchs "Achtung. Sie verlassen den demokratischen Sektor. Das Ende der Freiheit in Deutschland?"

Hier zum Nachhören.

Kontrafunk aktuell - Gespräche u. a. mit Autor Gunnar Kunz zu neuem Buch „Achtung, Sie verlassen den demokratischen Sektor“

In der Sendung Kontrafunk aktuell vom 10. Mai spricht Benjamin Gollme u. a. mit Autor Gunnar Kunz zu seinem neuem Buch „Achtung, Sie verlassen den demokratischen Sektor. Das Ende der Freiheit in Deutschland?" Der Schriftsteller Gunnar Kunz vertritt die Auffassung, der von Politik, Medien und NGOs ausgerufene Kampf für die Demokratie schade mehr als er nutze.

Hier nachzuhören (Gunnar Kunz ab 38:25 min)

Kontrafunk - Interview mit Autor Dr. Dr. Florian Willet zur Frage, ob die Begriffe „links“ und „rechts“ noch zur Beschreibung politischer Vorgänge taugen

In der Sendung Kontrafunk aktuell vom 7. Februar spricht Andreas Peter mit dem Kommunikationspsychologen und Verhaltensökonomen Dr. Dr. Florian Willet über die Frage, ob die Begriffe „links“ und „rechts“ noch zur Beschreibung politischer Vorgänge taugen. Neuestes Buch: "Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste"

Hier nachzuhören (ab 24:38 min)

Holger Kreymeier bei "Hamburg 1 TV" anlässlich seines Romans „Hashtag #DDR“

Autor Holger Kreymeier ist zu Gast bei "Hamburg 1 Fernsehen". Dort hat er sein aktuelles Buch dabei: "Hashtag #DDR" beschäftigt sich mit der Frage, was wäre, wenn die DDR noch existieren würde? In seinem Buch hat es die Wiedervereinigung nie gegeben. In dem fiktiven Roman geht er spannenden, gesellschaftlichen Fragen auf den Grund. 

Indubio (achgut.com) - Florian Willet mit „Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen“ zu Gast

Indubio Folge 310 – Über den Tisch gezogen (07.01.24) Der Podcast der Achse des Guten.

Gerd Buurmann diskutiert darüber ob und wie uns die Parteien über den Tisch ziehen. Dabei sind Florian Willet, Autor des Buchs „Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen“, Vera Lengsfeld und der Unternehmer Marcel Luthe, die beide als ehemalige Abgeordnete die Politik von innen kennen, sowie die Deborah Ryszka, die sich mit Kollektivierungstendenzen auseinandersetzt.

Hier aktuell zum Nachhören und hier als Permalink zum Download.

"Stimmt! Der Nachrichten-Talk" - Autor Florian Willet zu Gast bei Sebastian Vorb

Zu Gast bei Sebastian Vorb bei "Stimmt! Der Nachrichten-Talk" (Nius) sind  Solibro-Autor Dr. Dr. Florian Willet (Buch „Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste“), Antje Hermenau und „Waldi“ - Waldemar Hartmann

Die Themen des Tages: Haushalts-Krise ++ Bürgergeld-Umfrage ++ Neuwahlen?

Hier zum Nachschauen.

"Stimmt! Der Nachrichten-Talk" - Autor André Lecloux zu Gast bei Sebastian Vorb

Zu Gast bei Sebastian Vorb bei "Stimmt! Der Nachrichten-Talk" (Nius) sind  Solibro-Autor André Lecloux (Buch „Treffer. Versenkt.“), Bundestagsabgeordnete JoanaCotar und Sportreporter-Legende Waldemar Hartmann

Die Themen des Tages:

Migrations-Krise: Viele Städte und Kommunen fühlen sich überfordert

Unliebsame Bürger ausgegrenzt: AfD-Politiker verliert sein Girokonto

Wegen üppigem Gehalt: Weltmeister Lahm ätzt gegen Bundestrainer Nagelsmann

Hier zum Nachschauen.

RBB-Inforadio: In "Vis à vis" spricht Gerd Dehnel mit Autor Dr. Dr. Florian Willet zum Thema Machiavellismus der Politiker

In der RBB24-Inforadio-Sendung "Vis à vis" spricht am 12.5.2023 Gerd Dehnel mit Autor und Verhaltensökonom Dr. Dr. Florian Willet über die Frage, wie viel Egoismus erforderlich ist für politischen Erfolg, ausgehend von seinem Buch "Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste"

Hier zum Nachhören.

 

Britta Wulf zu Gast im SWR-Fernsehen bei "Nachtcafé"

Britta Wulf ist zu Gast im SWR-Fernsehen bei "Nachtcafé" zum Thema „Wieviel Distanz verträgt die Liebe?“ Sie erzählt aus Ihren Erfahrungen einer spannenden Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihren beiden reich bebilderten Büchern "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" sowie „Und der Schamane lacht … verliebt in Sibirien“ festgehalten hat.

Hier zum Nachschauen (bis 21:40 min)

Indubio (achgut.com) - Kolja Zydatiss mit „Cancel Culture – Demokratie in Gefahr“ zu Gast

Indubio Folge 267 – Willkommen im Cancel Culture Club (12.03.23)

Menschen werden aufgrund Ihrer Meinungen gemobbt, von Veranstaltungen ausgeladen, niedergebrüllt und sogar körperlich angegriffen. Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Historikerin Simone Schermann, dem Journalisten Felix Perrefort und dem Autor des Buchs „Cancel Culture – Demokratie in Gefahr“, Kolja Zydatiss.

Hier zum Nachhören.

Kontrafunk - Interview mit Autor Dr. Dr. Florian Willet zu den politischen Begriffen „rechts“ und „links“ und was sie heute noch bedeuten

In der Sendung Kontrafunk aktuell vom 9. März spricht Benjamin Gollme mit dem Verhaltensökonomen Dr. Dr. Florian Willet über die politischen Begriffe „rechts“ und „links“ und was sie heute noch bedeuten. Neuestes Buch: "Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste"

Hier nachzuhören (ab 22:35 min)

Deutschlandfunk Büchermarkt

Im Deutschlandfunk in der Sendung BÜCHERMARKT wird am Freitag, 20. Mai 2022 zwischen 16.10 bis 16.30 Uhr u. a. das neue Buch „Liquid" von Herbert Genzmer vorgestellt.

Rezensent: Dorothea Dieckmann

am Mikrofon: Jan Drees

Reiner Laux im Gespräch zum 7. Gebot bei "Radio Bremen zwei"

In der "Radio Bremen zwei"-Podcast-Reihe „Du sollst nicht - Wie die 10 Gebote unser Leben bestimmen" ist in Folge 9 zum 7. Gebot (Du sollst nicht stehlen.) der Exbankräuber und Buchautor Reiner Laux ("Seele auf Eis. Ein Bankräuber rechnet ab") zu Gast, der als Gentleman-Bankräuber dreizehn Banken überfiel und nie auf frischer Tat geschnappt wurde.

ServusTV: Florian Willet zu Gast bei "Talk im Hangar-7"

Autor und Verhaltensökonom Florian Willet ist zu Gast bei "Talk im Hangar-7" auf ServusTV. Neuestes Buch: "Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste"

Achtung: abweichende Sendetermine. Die Sendung wird am DO, 14.10.21 in Österreich um 22:10 Uhr, in Deutschland und der Schweiz um 0:20 Uhr ausgestrahlt. Wiederholungen gibt es in D und CH am Fr, 15.10.21 um 22:05 Uhr.

Zum Video in der Mediathek.

Frank Jöricke ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show (Radio Salü)

Autor und Zeitgeistexperte Frank Jöricke ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show des saarländischen RADIO SALÜ. Martina Straten interviewt ihn anlässlich seines neuen Buchs "War's das schon? 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen."

Rei Gesing ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show (Radio Salü)

Autor Rei Gesing ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show des saarländischen RADIO SALÜ. Martina Straten interviewt ihn anlässlich seines neuen Buchs "Die Weisheit der 100-Jährigen. 7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands. Mit einem Vorwort von Simone Rethel-Heesters".

Britta Wulf ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show (Radio Salü)

Autorin und Filmregisseurin Britta Wulf ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show des saarländischen Radio Salü. Martina Straten interviewt sie anlässlich ihres reich bebilderten Buchs "Und der Schamane lacht ... Verliebt in Sibirien", dem Nachfolger von "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe".

Rei Gesing zu Gast bei "zibb" (rbb)

Rei Gesing ist zu Gast beim rbb-Fernsehen in "zibb" anlässlich seines neuen Buchs "Die Weisheit der 100-Jährigen. 7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands. Mit einem Vorwort von Simone Rethel-Heesters".

Britta Wulf zu Gast bei "zibb" (rbb)

Britta Wulf ist zu Gast beim rbb-Fernsehen in "zibb" anlässlich ihres neuen Buchs "Und der Schamane lacht ... Verliebt in Sibirien" sowie ihres am 29.12.18 ab 18.30 Uhr auf rbb ausgestrahlten neuen Sibirienfilms („Ein Brandenburger in Sibirien" in der Reihe "rbb-Reporter").

Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus“ (Wiederholung)

Christopher Posch spricht mit Ex-Bankräuber Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus". Anlass ist sein neues Buch "Seele auf Eis. Ein Bankräuber packt aus", in dem der Autor und 13fache Ex-Bankräuber hochspannend von seinen 7,5 Jahren Gefängnisaufenthalt erzählt und welche Schlussfolgerungen er daraus zieht.

Reiner Laux zu Gast bei "SWR1 Leute"

Reiner Laux ist zu Gast bei "SWR1 Leute". Anlässlich seines neuen Buchs "Seele auf Eis" erzählt der Autor und ehemalige 13fache Bankräuber von seinen 7,5 Jahren Gefängnisaufenthalt und welche Schlussfolgerungen er daraus zieht.

Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus“

Christopher Posch spricht mit Ex-Bankräuber Reiner Laux in der DMAX-Doku "Poschs Criminalz – Gangster packen aus". Anlass ist sein neues Buch "Seele auf Eis. Ein Bankräuber packt aus", in dem der Autor und 13fache Ex-Bankräuber hochspannend von seinen 7,5 Jahren Gefängnisaufenthalt erzählt und welche Schlussfolgerungen er daraus zieht.

Yvonne de Bark zu Gast bei "daheim+unterwegs" (WDR TV)

Yvonne de Bark ist zu Gast beim WDR-Fernsehen in "daheim+unterwegs" und berichtet von ihren skurrilen und witzigen Erfahrungen bei der On- und Offline-Partnersuche, die die Grundlage für ihren neuen Roman "1001 Date" bilden.

Britta Wulf im MDR zu Gast bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"

Britta Wulf ist zu Gast im MDR bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat. Dazu berichtet sie auch von anderen Reisen als Filmregisseurin.

Britta Wulf ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show (Radio Salü)

Autorin und Filmregisseurin Britta Wulf ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show des saarländischen Radio Salü. Martina Straten interviewt sie anlässlich ihrer spannenden Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

Yvonne de Bark zu Gast bei "zibb" (rbb)

Yvonne de Bark ist zu Gast beim rbb-Fernsehen in "zibb" und berichtet von ihren skurrilen und witzigen Erfahrungen bei der On- und Offline-Partnersuche, die die Grundlage für ihren neuen Roman "1001 Date" bilden.

Britta Wulf im ZDF zu Gast beim "Mittagsmagazin"

Britta Wulf ist zu Gast im ZDF beim "Mittagsmagazin" und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

Britta Wulf zu Gast bei "zibb" (rbb)

Britta Wulf ist zu Gast beim rbb-Fernsehen in "zibb" und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

Britta Wulf im ZDF zu Gast bei "Markus Lanz"

Britta Wulf ist zu Gast im ZDF bei "Markus LANZ" und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

Britta Wulf zu Gast im NDR-Fernsehen bei Inka Schneider in "Das!"

Britta Wulf ist zu Gast im NDR-Fernsehen bei Inka Schneider in "Das!" und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

Bettina Steinbauer im ZDF zu Gast bei Markus Lanz

Autorin Bettina Steinbauer zu Gast bei Markus Lanz zum Thema ihres Berufs bei der DKMS (Deutsche Knochenmarkspendedatei). Ihr Zweitling "Das Unbehagen der Elsa Brandt" wird dabei erwähnt.

SR2 Interview mit Autor Dr. Burkhard Voß

SR 2 Kulturradio in "Der Nachmittag": Interview mit Autor Dr. Burkhard Voß zu seinem neuen Buch "Deutschland auf dem Weg in die Anstalt. Wie wir uns kaputtpsychologisieren"

Events 1 to 69 of 69 | Page 1 of 1
  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    Todesfälle durch selbstfahrende Autos der saarländischen Firma DynamoCars stellen die Kommissare Baccus und Borg vor Rätsel ...

  • Beschreibung

    Journalisten haben einen schlechten Ruf. Das muss an ihrer Darstellung in den Medien liegen.

  • Beschreibung

    Während seiner Arbeit verunglückt der Hausmeister eines Saarbrücker Fitnesscenters tödlich.

  • Beschreibung

    Für Ibiza-Reisende und -Residenten ein Muss!

  • Beschreibung

    Ein aussichtslos scheinendes Rennen einer Heldin gegen Politik und Zeit. - Gewinner des "Bloody Cover 2023"-Preises

     

  • Beschreibung

    Eine wilde Story über die Lebensgeschichte eines modernen Simplicissimus' auf der Suche nach Erfolg und Liebe ...

  • Beschreibung

    Für viele ein Lebenstraum: das Aussteigerleben am Mittelmeer.

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    Vor 30 Jahren waren wir das Volk, dann ein Volk, und jetzt gibt es so was wie Volk gar nicht, jedenfalls ist es Politikern und Journalisten völlig unbekannt.