Kontrafunk - Interview mit Autor Dr. Dr. Florian Willet zur Frage, ob die Begriffe „links“ und „rechts“ noch zur Beschreibung politischer Vorgänge taugen

Mi., 07.02.2024 | 10:00 Uhr

In der Sendung Kontrafunk aktuell vom 7. Februar spricht Andreas Peter mit dem Kommunikationspsychologen und Verhaltensökonomen Dr. Dr. Florian Willet über die Frage, ob die Begriffe „links“ und „rechts“ noch zur Beschreibung politischer Vorgänge taugen. Neuestes Buch: "Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste"

Hier nachzuhören (ab 24:38 min)

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Beschreibung

    In der westlichen Welt streben totalitäre Kräfte den Umsturz an.

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    Journalisten haben einen schlechten Ruf. Das muss an ihrer Darstellung in den Medien liegen.

  • Cover Peter Hanke Versuch über das Nichtschreiben

    Ein großer Autor brilliert in kleiner Form

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht