Britta Wulf zu Gast bei "zibb" (rbb)

Mi., 01.03.2017 | 18:30 Uhr

Britta Wulf ist zu Gast beim rbb-Fernsehen in "zibb" und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

  • Beschreibung

    Die Fortsetzung der berührenden Reise- und Liebesgeschichte einer 8000-km-Fernbeziehung

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Cancel Culture

    Fast 80 Prozent der Deutschen trauen sich nicht, zu bestimmten Themen offen ihre Meinung zu sagen.

     

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    In der westlichen Welt streben totalitäre Kräfte den Umsturz an.

  • Beschreibung

    Todesfälle durch selbstfahrende Autos der saarländischen Firma DynamoCars stellen die Kommissare Baccus und Borg vor Rätsel ...

  • Beschreibung

    Während seiner Arbeit verunglückt der Hausmeister eines Saarbrücker Fitnesscenters tödlich.

  • Beschreibung

    Vor 30 Jahren waren wir das Volk, dann ein Volk, und jetzt gibt es so was wie Volk gar nicht, jedenfalls ist es Politikern und Journalisten völlig unbekannt.

  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.