Britta Wulf im MDR zu Gast bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"

Fr., 16.06.2017 | 16:30 Uhr

Britta Wulf ist zu Gast im MDR bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat. Dazu berichtet sie auch von anderen Reisen als Filmregisseurin.

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Der kompromisslose Vergleich vermittelt erstaunliche Erkenntnisse.

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.

  • Beschreibung

    Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Cover Wenn der Kapitän

    Klassisches Heldentum steht im Widerspruch zur Gleichheitsideologie.

     

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht