Frank Jöricke liest aus seinem Buch „Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage“ im Rahmen der Aktion “StadtLesen”

Fr., 07.07.2023 | 17:30 Uhr

Trierer Autor Frank Jöricke liest aus seinem Buch „Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage“ im Rahmen der Aktion “StadtLesen

Termin: Freitag, 7.7.23 um 18.30 Uhr

Ort: Domfreihof, 54290 Trier

Veranstalter: Stadt Trier (Kommunales Bildungsmanagement), Domfreihof 1a, 54290 Trier

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    Die Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit wird von Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert.

     

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.

  • Beschreibung

    Es gibt keine unlösbaren Probleme. Das Problem ist nur man selbst.

  • Beschreibung

    Das ganze Leben ist ein Quiz? Dann schauen wir doch mal hinter die Kulissen!

  • Beschreibung

    Eine wilde Story über die Lebensgeschichte eines modernen Simplicissimus' auf der Suche nach Erfolg und Liebe ...