Krefeld: Herbert Genzmer liest aus "Liquid"

Do., 19.05.2022 | 18:30 Uhr

Der Träger des Niederrheinischen Literaturpreises Dr. Herbert Genzmer liest bei 35Blumen aus seinem dystopischen Thriller "Liquid".

Donnerstag, 19.5.22, 19.30 Uhr

Ort: 35blumen, Zum Alten Grünen Weg, Zugang Westwall 80, 47798 Krefeld

Veranstalter: Niederrheinisches Literaturhaus der Stadt Krefeld

Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Ticketreservierung empfohlen

  • Beschreibung

    Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

  • Cover Wenn der Kapitän

    Klassisches Heldentum steht im Widerspruch zur Gleichheitsideologie.

     

  • Beschreibung

    Kaum ein Land der freien westlichen Welt braucht Direkte Demokratie nötiger als Deutschland ...

  • Cancel Culture

    Fast 80 Prozent der Deutschen trauen sich nicht, zu bestimmten Themen offen ihre Meinung zu sagen.

     

  • Beschreibung

    Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse.

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Während seiner Arbeit verunglückt der Hausmeister eines Saarbrücker Fitnesscenters tödlich.

  • Beschreibung

    Die Lage ist bedrohlicher, als viele Menschen wahrhaben wollen.

  • Beschreibung

    Es gibt keine unlösbaren Probleme. Das Problem ist nur man selbst.

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.