Rob Kenius referiert über "Die globale Gefahr durch den Geldüberfluss"

Di., 11.02.2020 | 19:30 Uhr

Rob Kenius, Autor von "Neustart mit Direkter Digitaler Demokratie – Wie wir die Demokratie doch noch retten können", referiert über "Die globale Gefahr durch den Geldüberfluss"

Termin: Dienstag 11.2.2020, 19.30 Uhr

Ort: die börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal

Veranstalter: attac Wuppertal

Eintritt frei

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Beschreibung

    Hinter den Kulissen der Inszenierungsgesellschaft 30 Prominente im Interview

  • Beschreibung

    Das erste Buch für Männer, die sich mit Zicken einlassen. Und für Frauen, die unter Zicken leiden.

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Für Ibiza-Reisende und -Residenten ein Muss!