Autorin Usch Hollmann im Gespräch in Horstmar

Fr., 20.12.2019 | 14:30 Uhr

Autorin Usch Hollmann im Gespräch in Horstmar im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hinter den Kulissen", Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten aus Horstmar und der Region

Freitag, 20.12.19, 14.30 Uhr Begrüßungskaffe, 15 Uhr Gespräch (Eintritt frei)

Ort: Cafeteria des Altenwohnheims St.-Gertrudis-Haus, Bischofsweg 6, 48612 Horstmar

Veranstalter: Kulturforum Steinfurt in Kooperation mit St.-Gertrudis-Haus, Caritasverband Steinfurt und Heimatverein Horstmar

  • Beschreibung

    Die tote Frau am Fuße eines Saarbrücker Hochhauses scheint ein Routinefall für die Kommissare Baccus und Borg zu werden. 

  • Beschreibung

    Das erste Buch für Männer, die sich mit Zicken einlassen. Und für Frauen, die unter Zicken leiden.

  • Beschreibung

    Als Postpakete mit Körperteilen eines noch lebenden Opfers auftauchen beginnt ein Nerven strapazierender Wettlauf.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Cover Die Weisheit der 100-Jährigen

    Was haben 100-Jährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich.

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Beschreibung

    Heiter-ironische Weihnachtsgeschichten nicht nur aus dem Münsterland

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Die Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit wird von Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert.