Almuth Herbst liest im Rahmen der Veranstaltung: „genießen - lesen - entdecken“ auf Burg Ramsdorf aus "Wintersaat"

Fr., 29.09.2023 | 18:00 Uhr

Almuth Herbst liest aus ihrem historischen Münsterlandromandebüt "Wintersaat" im Rahmen der Veranstaltung: „genießen - lesen - entdecken“ auf Burg Ramsdorf. Mit Gitarrenbegleitung.

Freitag, 29.09.23, 19 Uhr  (Einlass ab 18.30)

Ort: Saal Burg Ramsdorf, Burgplatz,  46342 Velen-Ramsdorf

Veranstalter: Stadt Velen, Coesfelderstr. 14, 46342 Velen-Ramsdorf

Kartenvorverkauf bei Weinhandlung „Weinzeit & mehr“ (Burgplatz 3, 46342 Velen-Ramsdorf)

Die urspünglich geplante Lesung mit Usch Hollmann muss leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden. (Ihr neuestes Lisbeth-Buch „Mal schmeckt’s, mal schmeckt’s besser“ gibt es aber schon in jeder Buchhandlung.)

 

 

  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.

  • Cover  Sprache Gruenes Reich

    „Sprache schafft Wirklichkeit." Der Sprachmissbrauch nimmt Fahrt auf.

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Beschreibung

    Sind eine Million Follower es wert, mit dem Teufel ins Bett zu steigen?

  • Beschreibung

    Die Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit wird von Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert.

     

  • Beschreibung

    Todesfälle durch selbstfahrende Autos der saarländischen Firma DynamoCars stellen die Kommissare Baccus und Borg vor Rätsel ...

  • Beschreibung

    Frank Schätzing: "Lakonisch, eindringlich, messerscharf"

  • Beschreibung

    Der deutsche Traum: auf der richtigen Seite stehen