Helge Timmerberg
Mathieu Carrière (Hörbuchsprecher)

Tiger fressen keine Yogis (Hörbuch)

Stories von unterwegs. Gelesen von Mathieu Carrière

"Ein Tiger raubte ihm die Hände, die Zunge biß er sich während eines Malariaanfalls selbst ab, und sein linkes Auge verlor er bei dem Streit mit einem afghanischen Widerstandskämpfer, den er um zwei Kilo Haschisch erleichtern wollte."

So hätte es kommen können. Aber eines kann man Helge Timmerberg nun wirklich nicht nachsagen: er hätte nicht gelebt. Dass sein gesamtes Leben bislang ein langer, wilder, bunter Trip durch innere und äußere Welten war, davon zeugt dieses Buch mit Timmerbergs besten Stories.

Sie erzählen von Treffen mit Waffenschiebern, Flamencotänzerinnen und Drogenbaronen, von Reisen zu den Yakuza in Japan oder mit einem ehemaligen Bankräuber durch die Ex-DDR kurz nach der Maueröffnung. Sie fangen den Geist verschiedener Kulturen und Menschen ein. 
Gibt er eben noch zynische Kommentare über Prominente im Borchardt (Berlin) von sich, so folgt gleich darauf ein einfühlsamer und wahrhaftiger Bericht über seine Begegnung mit Todgeweihten im Haus von Mutter Theresa in Kalkutta.
Schräg, manchmal nachdenklich, aber niemals langweilig sind die abenteuerlichen Reisereportagen dieses modernen Nomaden, der auch unter Heiligen in Indien lebte und dort das Weiß im Auge des Tigers sah.

Pressestimmen

Helge Timmerberg

Helge Timmerberg, geboren 1952 in Dorfitter (Hessen), entschloß sich mit zwanzig im Himalaja dazu, Journalist zu werden. Seitdem schreibt er Reise- und Abenteuerreportagen aus allen Teilen der Welt. Nur Crew-Mitglieder der großen Fluglinien sind möglicherweise mehr unterwegs.

Mathieu Carrière (Hörbuchsprecher)

Mathieu Carrière (*1950) spielte bereits mit 15 Jahren seine erste Hauptrolle in Volker Schlöndorffs Literaturverfilmung "Der junge Törless". Am Pariser Nationaltheater machte er Karriere und studierte nebenbei Philosophie.

als TB: ISBN 978-3932927-22-5 ● 19 x 12 cm ● 256 Seiten ● 15. Aufl. 2014 ● 14.00 Euro (D)
als E-Book: eISBN 978-3-932927-70-6 (epub) ● 2013 ● 9.99 Euro (D)
als Hörbuch-Download: ISBN 978-3-932927-84-3 ● Sprecher: Mathieu Carrière ● Spielzeit: 3 Std. 12 Min. ● 2013 ● 15.99 Euro (D)

versandkostenfrei (in D)

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    WIR SCHAFFEN DAS (was mit Wischen auf dem Display geschafft werden kann).

  • Beschreibung

    Knast produziert Verbrechen. Dieses Buch ist der Beweis.

  • Beschreibung

    Ein spannender „Schmöker" aus dem Adelsmilieu voller unerwarteter Wendungen.

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Cover Stadtteiltheater

    Beim Thema Stadtteilkulturarbeit gilt es eine Lücke zu füllen ...

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.

  • Beschreibung

    Für viele ein Lebenstraum: das Aussteigerleben am Mittelmeer.