Humor

Frank Jöricke

Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage

Roman

"Am Tag, als Janis Joplin starb, unterschrieb mein Vater den Kaufvertrag für unser Reihenhaus. Er legte so den Grundstein dafür, dass eine große Liebe zu einer Gütergemeinschaft verkam."

Peter Wiesmeier

Going

Schritt für Schritt zur Wahnsinns-Power!

Die Fitness-Parodie. Trainiert Gehirn und Zwerchfell. Vergessen Sie Nordic Walking, Jogging, Stepping, Stumbling und Falling! Lassen auch Sie sich von Peter Walker und Nancy Spinner für ein einzigartiges Fitness-Programm begeistern: leicht zu lernen, jederzeit anwendbar und ohne lästige Stöcke!

Helge Sobik

Urlaubslandsleute 2

... noch mehr Vorurteile für die Reise

"Ohne Witz: Kürzlich fuhr ich im Zug von Augsburg Richtung Nürnberg, da hörte ich jemanden kräftig bei der Lektüre eines Buches lachen. Ich sah auf's Titelbild: 'Urlaubslandsleute' war es!" ReiseJournal, Newsletter, 5/06 (über den 1. Band)

Usch Hollmann Sanja Saftić (Illustrator)

Dat muss aber unter uns bleiben!

Noch mehr Geschichten von Lisbeth aus dem Münsterland

Wie dieses bereits 3. Lisbeth-Buch zeigt, ist Lisbeths Lust am Telefonieren ungebrochen. Seit die Telefongesellschaften ihre Gebühren im Laufe der Zeit gesenkt haben, sind ihre vertraulichen Gespräche mit Busenfreundin Änne noch häufiger und noch länger geworden.

Helge Sobik

Urlaubslandsleute

jede Menge Vorurteile für die Reise

Es geht nichts über gepflegte Vorurteile, besonders im Urlaub, erleichtern sie das Leben doch ungemein.

Helge Timmerberg Frank Zauritz

Timmerbergs Tierleben

Vorwort von Heinz Sielmann

»Bis heute hat (Alligator) Eugen noch keinen Besucher gefressen. Keinen, von dem man weiß. Denn was er kriegt, verschlingt er nicht nur mit Haut und Haaren, sondern zur Not auch mit Personalausweis.«

Helge Timmerberg

Timmerbergs Reise-ABC

Mit 21 Cartoons von Peter Puck

Die schönsten Geschichten liegen hinter der Gefahr. Direkt dahinter.

Augustin Upmann Heinz Weißenberg

Bullemänner

Die Welt ist ein Dorf. Und das Dorf heißt Suchtdrup - das legendäre Kuhkaff im Herzen Westfalens. Die komischen Katastrophen und die katastrophale Komik der Welt spiegeln sich in der Dorfpfütze.

Usch Hollmann Sanja Saftić (Illustrator)

Wat is uns alles erspart geblieben!

Neue Geschichten von Lisbeth aus dem Münsterland

Schon länger fragen viele LeserInnen, die sowohl Lisbeth als auch deren Schwester Kathrina nebst Ehemann Anton und den halbwüchsigen "Blagen" Yvonne und Patrick ins Herz geschlossen haben, nach einer Fortsetzung der heiteren Kurzgeschichten aus der Feder von Usch Hollmann. Und hier liegt sie nun endlich vor!

Usch Hollmann Sanja Saftić (Illustrator)

Hallo Änne, hier is Lisbeth

Die besten Telefongespräche der Quasselstrippe aus dem Münsterland

Der Regionalbestseller wird zum Longseller! Bereits in 9. Auflage endlich wieder schwarz auf weiß nachzulesen: Die gesammelten Telefongespräche der Quasselstrippe Lisbeth von radio RST und radio WMW alias Usch Hollmann.

Zurück | Bücher 21 bis 30 von 31 | Seite 3 of 4 |
  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.

  • Beschreibung

    Der erste Ratgeber der zeigt, dass Weisheit erlernbar ist. Er zeigt, welche Blockaden im Denken gelöst werden müssen.

  • Beschreibung

    Partnerschaften, in denen die Beziehung ständig thematisiert wird, sind erfahrungsgemäß die schlechtesten.

  • Beschreibung

    Als aus dem Hinterhalt auf Autos geschossen wird, beginnt eine dramatische Tätersuche ...

  • Cover "War's das schon?"

    Wenn es um unser eigenes Leben geht ...

  • Cover Die Weisheit der 100-Jährigen

    Was haben 100-Jährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich.

  • Beschreibung

    Berlin, im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ...

  • Beschreibung

    Sehnen ist nicht Mangel, das Ende des Sehnens ist Mangel.

  • Beschreibung

    Der Resilienz der Bundeskanzlerin huldigt Bernd Zellers Cartoonband „Merkelokratie".

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.