Ketzin: Britta Wulf liest aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe"

Do., 19.09.2019 | 16:00 Uhr

Autorin Britta Wulf liest in Ketzin aus "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" und zeigt Fotos und Videosequenzen, die bei ihren Reisen nach Sibirien entstanden sind.

Donnerstag, 19.9.19, 16 Uhr  (Einlass 15.30 Uhr)

Ort: Bürgersaal im Stadthaus, Rathausstraße 9, 14669 Ketzin

Veranstalter: Seniorenrat der Stadt Ketzin

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Cover  Sprache Gruenes Reich

    „Sprache schafft Wirklichkeit." Der Sprachmissbrauch nimmt Fahrt auf.

  • Beschreibung

    Die Beglückungsfantasie der Grenzenlosigkeit wird von Neurologe und Psychiater Dr. Voß entzaubert.

     

  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.

  • Beschreibung

    Kaum ein Land der freien westlichen Welt braucht Direkte Demokratie nötiger als Deutschland ...

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Beschreibung

    Frank Schätzing: "Lakonisch, eindringlich, messerscharf"

  • T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg - Elke Schwab Kinderkrimi

    Endlich beginnen die großen Sommerferien. Eine gute Gelegenheit für die Freunde Tanya, Torben und Iffi aus Felsberg, sich wieder einmal detektivisch zu beschäftigen.

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Ein spannender „Schmöker" aus dem Adelsmilieu voller unerwarteter Wendungen.