Elke Schwab liest "Tödliche Besessenheit" in der Lesereihe "Haste Worte” von Dr. Peter Kleiß.

Fr., 18.03.2016 | 20:00 Uhr

Elke Schwab liest aus ihrem Krimi "Tödliche Besessenheit" in der Lesereihe "Haste Worte” von Dr. Peter Kleiß.
Ort: Begegnungsstätte "Alte Schule", Friedrichstraße 6, 66557 Illingen/Uchtelfangen
Veranstalter: dito

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    ... und holt auch Sie bald ab, wenn Sie sich nicht schleunigst gesellschaftskonform verhalten.

  • Beschreibung

    Ein Breitmaul-Nashorn streichelt man so: man schlägt es. Was wir streicheln nennen, spürt es leider nicht

  • Enrico Otto Das theatralische Theater

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    "Es gibt Bücher, die man kaum aus der Hand legen mag - es sei denn, um sich die Lachtränen abzuwischen." Bad. Tagblatt

  • Beschreibung

    Bei einem Fall von organisierter Kriminalität müssen die Kommissaranwärter Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …

  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Beschreibung

    Das erste Buch für Männer, die sich mit Zicken einlassen. Und für Frauen, die unter Zicken leiden.

  • Beschreibung

    Als aus dem Hinterhalt auf Autos geschossen wird, beginnt eine dramatische Tätersuche ...