Medientermine

Yvonne de Bark zu Gast bei "daheim+unterwegs" (WDR TV)

Yvonne de Bark ist zu Gast beim WDR-Fernsehen in "daheim+unterwegs" und berichtet von ihren skurrilen und witzigen Erfahrungen bei der On- und Offline-Partnersuche, die die Grundlage für ihren neuen Roman "1001 Date" bilden.

Britta Wulf im MDR zu Gast bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"

Britta Wulf ist zu Gast im MDR bei "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4"und erzählt ihre spannende Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat. Dazu berichtet sie auch von anderen Reisen als Filmregisseurin.

Britta Wulf ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show (Radio Salü)

Autorin und Filmregisseurin Britta Wulf ist Gast der Woche in der Martina Straten-Show des saarländischen Radio Salü. Martina Straten interviewt sie anlässlich ihrer spannenden Liebesgeschichte zu einem Sibirer, die sie in ihrem reich bebilderten Buch "Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" festgehalten hat.

Yvonne de Bark zu Gast bei "zibb" (rbb)

Yvonne de Bark ist zu Gast beim rbb-Fernsehen in "zibb" und berichtet von ihren skurrilen und witzigen Erfahrungen bei der On- und Offline-Partnersuche, die die Grundlage für ihren neuen Roman "1001 Date" bilden.

back | Events 11 to 20 of 36 | Page 2 of 4 |
  • Beschreibung

    Sparen Sie sich den Therapeuten! Hilfe naht. Mit dem neuen Timmerberg! Und da sage noch einer, es gebe keine Hoffnung!

  • Beschreibung

    Authentische Geschichten entlarven ironisch Überheblichkeit und Standesdünkel im Management

  • T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg - Elke Schwab Kinderkrimi

    Endlich beginnen die großen Sommerferien. Eine gute Gelegenheit für die Freunde Tanya, Torben und Iffi aus Felsberg, sich wieder einmal detektivisch zu beschäftigen.

  • Beschreibung

    Die schönsten Geschichten liegen hinter der Gefahr. Direkt dahinter.

  • Beschreibung

    Der Dauerseller. Vom enfant terrible des deutschen Journalismus, Bestsellerautor Helge Timmerberg

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Die tote Frau am Fuße eines Saarbrücker Hochhauses scheint ein Routinefall für die Kommissare Baccus und Borg zu werden. 

  • Beschreibung

    Im modernen europäischen Theater fast vergessen: die Form des Theatralischen.

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.