Dirk Henning

Foto: privat

Dirk Hennig

Der interessierte Autor, Heimatforscher und Mitarbeiter des Instituts für Geschichtsintervention (Berlin, 1992 von Jaap van Hoofstraat gegründet), Dirk Hennig, hat sich aus nicht ganz uneigenützigem Interesse (schließlich geht es um einen wertvollen Schatz) mit der aufregenden historischen Rekonstruktion einer Schatzsuche in Münster beschäftigt.

Da der Autor in Münster in unmittelbarer Nähe zum mutmaßlichen Versteck des Schatzes lebt - der vermutlich bis heute nicht geborgen wurde - ließen ihn die mysteriösen Umstände dieser Jahrhunderte währenden Suche nach einem sagenhaften Schatz nicht los. Sein Buch "Der Schatz im Aasee" dokumentiert diese faszinierende lokalhistorische Recherche.


Mehr über den Autor unter www.dirkdietrichhennig.com

Die Bücher des Autors: Der Schatz im Aasee
  • Beschreibung

    Leben Sie noch? Oder nostalgieren Sie schon?

  • Beschreibung

    Ein äußerst raffinierten Ritualmörder sorgt für Aufsehen.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Die schönsten Geschichten liegen hinter der Gefahr. Direkt dahinter.

  • Beschreibung

    Authentische Geschichten entlarven ironisch Überheblichkeit und Standesdünkel im Management

  • Beschreibung

    Die abenteuerliche Geschichte des Hasardeurs Adi, der seine "große Kohle" im Frankfurter Immobilienzockermilieu macht.

  • Beschreibung

    Es gibt Satire, die ist staatstragend, und es gibt Satire, die richtig wehtut!

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Beschreibung

    Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.

  • Beschreibung

    Der Dauerseller. Vom enfant terrible des deutschen Journalismus, Bestsellerautor Helge Timmerberg