Helge Sobik

Foto: privat

Helge Sobik

Helge Sobik, geboren 1967 in Lübeck, ist heilfroh, dass er nicht Jurist geworden, sondern durch eine Reihe von Zufällen in den Journalismus geraten ist. Seit mehr als fünfzehn Jahren schreibt er Auslandsreportagen.

Seine Beiträge erscheinen u.a. in der Süddeutschen Zeitung, der Financial Times Deutschland, im Standard in Wien, der SonntagsZeitung in Zürich und Magazinen wie z.B. ADAC Reisemagazin, Vogue und Park Avenue.
Sein Arbeitsschwerpunkt: Kanada. Sein Lieblingsaufenthaltsort: ein Moosteppich im Nirgendwo Labradors.
Bisher hat er sechzehn Bücher veröffentlicht, von denen eines ins Englische, ein anderes ins Holländische und ins Tschechische übersetzt wurde. Er verfasste z. B. MERIANlive!-Finnland und mehrere Titel in der Reihe Picus-Lesereisen.

Auszeichnung: Jasmin d´Or du Tourisme Tunisien, Tunis, 1991 für die besten deutschsprachigen Reportagen über Tunesien

Bibliografie

  • 1989 "Nützliche Reisetips von A-Z: Barbados", Hayit, Köln; 2.aktualisierte Auflage Köln 1991; 3.aktualisierte Auflage Köln 1994; englischsprachige Ausgabe "Practical Travel A-Z: Barbados", New York und London 1993. Niederländische Ausgabe "Reisinformatie van A tot Z: Barbados", NL-Weesp 1997
  • 1990 "Reise-Ratgeber Tunesien - spezielle Tips für Ihre Tunesien-Reise, Wissenswertes über alltägliche Situationen und arabische Lebensweise", Hayit, Köln.
  • 1991 "Tunesien" in der Serie "Die weiße Reihe", Ellert&Richter Verlag, Hamburg
  • 1991 "HB Bildatlas Special Karibik", HB-Verlag, Hamburg
  • 1993 "Finnland", Bildbandtext in der Landschaftsreihe, Bruckmann Verlag, München
  • 1995 "Tunesien entdecken & erleben", Edition abenteuer&reisen, WDV/Mairs Geographischer Verlag, Frankfurt und Ostfildern; 2.Auflage Frankfurt und Ostfildern 1996.
  • 1996 "MERIANlive! Finnland", Gräfe und Unzer Verlag, München; 2. aktualisierte Auflage München 1997; 3. aktualisierte Auflage München 1999; 4. aktualisierte Auflage München 2001, 5. aktualisierte Auflage München 2003; Lizenzausgaben auf Holländisch und Tschechisch
  • 1998 "HB Bildatlas Euro-Special Finnland", HB-Verlag/Harksheider Verlagsgesellschaft, Hamburg
  • 2001 "Der Mann hinter dem Regenbogen – kanadische Eigenheiten" in der Reihe "Picus Lesereisen" Hardcover, Picus Verlag, Wien, 2.Auflage Wien 2002, 3. Auflage Wien 2005
  • 2002 "Die Flecken im Fell des Leoparden - tunesische Arabesken" in der Reihe "Picus Lesereisen" Hardcover, Picus Verlag, Wien
  • 2002 "Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns - finnische Fundstücke" in der Reihe "Picus Lesereisen" Hardcover, Picus Verlag, Wien, 2.Auflage Wien 2004, 3.Auflage Wien 2006
  • 2003 "Irgendwo im Nirgendwo - unterwegs an den Enden der Welt" in der Reihe "Picus Reportagen" Hardcover, Picus Verlag, Wien
  • 2005 "Wo bitte geht es hier zum Grizzly" Rauchzeichen aus Kanadas Westen" in der Reihe "Picus Lesereisen" Hardcover, Picus Verlag, Wien
  • 2006 "Urlaubslandsleute. Jede Menge Vorurteile für die Reise" in der Reihe "humoris causa", TB, Solibro-Verlag, Münster
  • 2006 "Tausendundeine Nacht im Übermorgenland. Luftschlösser in Dubai", geb., Picus-Verlag
  • 2007 "Urlaubslandsleute 2. Noch mehr Vorurteile für die Reise" in der Reihe "humoris causa", TB, Solibro-Verlag, Münster
  • Merian live! Finnland: Helsinki - Wo die Sommernächte lang sind. Mit Teamgeist übers Wasser - Ruderevents und Wanderrudern von Helge Sobik von TRAVEL HOUSE MEDIA (Broschiert - 22. März 2007) 
  • Der Mann, der mit den Gambas zaubert. Funkelnde Costa Blanca von Helge Sobik von Picus Verlag (Gebundene Ausgabe - August 2008)
  • Picasso's Homes von Helge Sobik von Feymedia Verlagsges. (Gebundene Ausgabe - April 2009) 
  • Les Maisons de Picasso von Helge Sobik von Feymedia Verlagsges. (Gebundene Ausgabe - April 2009)
  • Picassos Häuser von Helge Sobik von Feymedia (Gebundene Ausgabe - April 2009)
  • Reportage Persischer Golf: Sand zu Gold, Wüste zu Geld von Helge Sobik von Picus Verlag (Gebundene Ausgabe - August 2009)
  • „The Dubai Story“, Feymedia Verlag, Düsseldorf 2009 (ebenfalls: „Histoires de Dubai“, Düsseldorf 2009)
  • „Picasso an der Riviera“, Feymedia Verlag, Düsseldorf 2010 (ebenfalls: „Picasso sur la Côte d´Azur“, Düsseldorf 2010)
  • „Päpste - seit Anbeginn der Fotografie“, Feymedia Verlag, Düsseldorf 2010 (ebenfalls: „Papes - depuis les débuts de la photographie“, Düsseldorf 2010)
  • „Mythos Marrakesch“, Feymedia Verlag, Düsseldorf 2011 (ebenfalls: „Le Mythe Marrakech“, Düsseldorf 2011)
  • „Mythos Saint-Tropez“, Feymedia Verlag, Düsseldorf 2011 (ebenfalls: „Le Mythe Saint-Tropez“, Düsseldorf 2011)
  • „Mona Lisa im Meer aus Sand / Lesereise Abu Dhabi“, Picus Verlag Wien, Hardcover, gemeinsam mit Fabian von Poser, erscheint im Juli 2012
  • „Miró und der Mann mit der Mandarinenkiste / Lesereise Mallorca“, Picus Verlag Wien, Hardcover, erscheint im Juli 2012
  • 2013 Der Mann, der mit den Stürmen spricht - Kanadas Norden (Picus)
  • 2014 Lesereise Côte d'Azur.: Vom Duft des Lavendels und der Millionen (Picus)
  • 2014 James, die Tür bitte! (epubli)

Mehr über den Autor: www.sobikpress.com

Die Bücher des Autors: Urlaubslandsleute 2 Urlaubslandsleute
  • Beschreibung

    Der erste Ratgeber der zeigt, dass Weisheit erlernbar ist. Er zeigt, welche Blockaden im Denken gelöst werden müssen.

  • Beschreibung

    Der Debütroman der bekannten TV-Schauspielerin.  Eines Nachts, nach dem routinemäßigen Wochenendsex ...

  • Kleines Lexikon psychologischer Irrtümer

    Zündstoff der besonderen Art: Von Neurosen, Phobien und andere Psychosen – Eine Polemik.

  • Beschreibung

    Das ganze Leben ist ein Quiz? Dann schauen wir doch mal hinter die Kulissen!

  • Beschreibung

    Hinter den Kulissen der Inszenierungsgesellschaft 30 Prominente im Interview

  • Beschreibung

    Fesselt die Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen, pointierten Dialogen und eigenwilligem Humor.

  • T.I.T.O. und der Tote unter der Teufelsburg - Elke Schwab Kinderkrimi

    Endlich beginnen die großen Sommerferien. Eine gute Gelegenheit für die Freunde Tanya, Torben und Iffi aus Felsberg, sich wieder einmal detektivisch zu beschäftigen.

  • Beschreibung

    „Früher war alles leichter – vor allem ich."

  • Beschreibung

    Eine wilde Story über die Lebensgeschichte eines modernen Simplicissimus' auf der Suche nach Erfolg und Liebe ...

  • Beschreibung

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Das Buch für alle, die spüren, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft.